PERSÖNLICHE Beratung 044 310 50 60

Struktur des Active Directory als Diagramm darstellen

Der kostenlose Active Directory Topology Diagrammer liest die Konfiguration des Active Directory über LDAP aus und erstellt daraus ein Visio-Diagramm der AD- und Exchange-Server-Topologie. Die grafische Darstellung kann Domänen, Sites, Server, Organisationseinheiten (OUs), DFS-R, administrative Gruppen sowie Routing Groups und Konnektoren für Exchange enthalten.

Weiterlesen

Langsame DNS-Server aufspüren mit DNS Benchmark

Für eine schlechte Netzwerk-Performance sind nicht immer fehlende Bandbreiten oder leistungsschwache Router und Switches verantwortlich. Vielmehr kann ein langsamer DNS-Server der Bremser sein. Das kostenlose Tool DNS Benchmark misst die Geschwindigkeit der verwendeten Namens-Server und kann helfen, Engpässe bei der Namensauflösung zu beseitigen.

Die Software enthält eine längere Liste öffentlicher DNS-Server großer Service-Provider. Zusätzlich fügt sie beim Start die in der lokalen Maschine eingetragenen Name-Server hinzu. Die vorgegebenen Server sind jedoch hauptsächlich für amerikanische Verhältnisse ausgelegt, so dass man sie am besten samt und sonders über den Button Add/Remove entfernt.

Weiterlesen

Windows Server Update Services (WSUS) einrichten und konfigurieren

Mit Hilfe des Windows Server Update Services bezieht und verwaltet man Updates von der Microsoft-Update-Site zentral. Welche Updates zu welchem Zeitpunkt an welche Client-Gruppen ausgeliefert werden, legt der Administrator fest, so dass diese vorher jeweils unter kontrollierten Bedingungen auf Kompatibilität und unerwünschte Nebenwirkungen getestet werden können.

Weiterlesen

Windows Server 2008 R2: Editionen, Rollen, CALs und Nutzungsrechte

Mit dem Kauf einer Lizenz von Windows Server ist es bekanntlich nicht getan, hinzu kommen zumindest noch Client-Lizenzen (CALs). Das seit Windows Server 2008 konsequent umgesetzt Rollenkonzept führte zusätzlich zu einer weiteren Differenzierung bei den Lizenzen. Und schließlich wirkt sich die Integration eines Hypervisors in das Betriebssystem

Weiterlesen